Bergfest 2019

Bergfest 2019

Seit 12 Jahren veranstaltet der Steigerwaldklub Gerolzhofen mit dem Staatsforstbetrieb Ebrach sein Bergfest auf dem Zabelstein. Auch wenn der Turm für die Besucher gesperrt ist, haben sich heuer wieder viele, viele Besucher eingefunden.

Wie in jedem Jahr haben die Frauen und Männer des Zweigvereins Gerolzhofen ein Fest vorbereitet, das eigentlich keine Wünsche offen lies. Reger Besuch fand sich bereits zum ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrer Abel und Diakon Hain zelebrierten, ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst wieder durch den Posaunenchor Gerolzhofen unter Leitung von Martina Heßmer ausgestaltet.

Sehr großen Zuspruch hat wie jedes Jahr der Stand mit Kaffee und Kuchen gefunden, selbstgebackenes kommt halt immer gut an. Die fleißigen Helferinnen sorgten dafür, dass alle Kuchen und Torten restlos ausverkauft waren. Der Stand mit Schäufele, Wirsing und Klöß sowie Waldpilze mit Semmelklößen meldete bald ausverkauft. Aber Bratwust und Steak wurden bis zu Schluss um 18.00Uhr angeboten.

Die Mountainbiker stillten den Durst unserer Gäste mit Kellebier, Wein und Alkoholfreien Getränken, so musste keiner Durst leiden.

Wie jedes Jahr haben die Jagthornbläser Gerolzhofen am Nachmittag mit ihren Weisen unterhalten. Die Vereinsführung konnte als Fazit ziehen: „Trotz vieler Arbeit bei Vorbereitung, Festbetrieb und Abbau ein gelungenes Fest mit zufriedenen Gästen“.

Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches vergelt ́s Gott und bis zum Nächsten mal.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.